Eine erfreuliche Geschichte des kleinen Recep Mamak

51

Recep ist 4 Jahre alt. Geboren wurde er mit nur einer Herzhälfte. Schon in der 1. Lebenswoche hatte er die erste Herzoperation, die nächsten Operationen folgten mit 6 Monaten und etwas über einem Jahr. Daraufhin ging es Recep erst einmal gut. Im Alter von 2 ½ Jahren war dann aufgrund einer Enge des Aortenbogens und einer Herzklappenundichtigkeit eine weitere Operation erforderlich. Allerdings konnte sich die Funktion des Einkammerherzens nur unzureichend erholen, so dass im Januar 2014 ein Kunstherz implantiert werden musste. Seitdem lebt Recep im Herzzentrum, über anderthalb Jahre am Kunstherz, bis die Ärzte des DHZB erfreulicherweise eine Herztransplantation durchführen konnten.

Nun geht es Recep gut und er darf bald nach Hause gehen. Und worauf freut sich Recep dann am meisten?
Antwort: „Autofahren!“

Ich hatte das Vergnügen, Recep besuchen zu dürfen und kann sagen, dass er voller Lebensfreude und Energie steckt. Dank des unermüdlichen Einsatzes der Ärzte und Pfleger des DHZB.

Enter your pledge amount

In den Warenkorb